Blog > Schmucksteine > Veröffentlichung

Smaragd, was Sie nicht wissen,


Smaragd, Kristall, die eine Geschichte hat und es ist immer noch im Gange zu der Zeit der Inkas und Azteken, die die heiligen Stein glaubte, es in Wohnorte dieser Völker und bis heute ist die größte Ablagerung von diesem Stein. RubyDieser Stein war sehr beliebt bei den Royals verschiedenen Zeiten, der Legende nach, die Edelsteine ​​auf der arabischen Ölfeld verziert Sammlung von vielen Monarchen und Herrscher von verschiedenen Ländern abgebaut, nicht nur eingerichtet, und wurden als das wertvollste aller Steine.  

Eine der größten Bewunderer von Smaragd war der Herrscher von Arabien, der Königin von Saba.

 

Dementsprechend wurde die Hingabe an die Menschen in das Tal Mantra in Südamerika im sechzehnten Jahrhundert einen Smaragd die Größe eines Straußenei wurde diese prächtige Stein nach der Göttin Esmeralda genannt und wurde im Tempel der Sonne in Peru gehalten gefunden. Nach dem Glauben der Menschen in der Stein Ich habe Glück und viel Glück an alle, die jemals sah ihn hat.Jeder, der die Göttin gewinnen und Ehrfurcht wollte, war ihr ein Geschenk Smaragd.

Zu der Zeit gab es ständige Kämpfe um Land und Reichtümer, die in ihnen waren.Und im Tal Mantra kommen Invasoren, Eroberer aus Spanien, Krieger eroberte Gebiet, Sun-Tempel zerstört wurde, aber sie haben es nicht geschafft, "bozhetvo", die erfolgreich durch die Priester versteckt war, und, versteckt, so dass bis zum heutigen Tag zu finden, nach so vielen Jahren, wurde Smaragdgöttin Esmeralda nicht gefunden.

Etwa zur gleichen Zeit, und die Suspension wird von Smaragden, Schmuck in der Form eines Kreuzes, das an die Karavelle aus dem gleichen Stein befestigt ist gemacht. Diese Verzierung hat ein Gewicht von 125 Karat und wurde von den spanischen Juwelieren durchgeführt. Derzeit Schmuck gehalten in der Eremitage.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine andere berühmte Smaragd Schmuck wird im Louvre-Museum, die Stadt Paris gehalten, es ist die Krone, die der Kaiserin Eugenie gehörte. Dekoration stammt aus dem Jahr 1855 und wurde für die Krönung der Kaiserin gemacht.

Wir können den Smaragd als "Mongol", die eine Masse von 217,8 Karat hat nicht ignorieren. Dieser Stein ist etwas ganz Besonderes, auf einer seiner Seiten ist floralen Mustern geschnitzt, auf die anderen Texte der Gebete. Diese Kopie wurde unter den Hammer bei Christies Auktion in London verkauft. Unknown Käufer kaufte es für die Summe von 2,2 Millionen Dollar.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Viele bekannte Geschichte der Smaragde nicht bis heute überlebt. Zum Beispiel sind die fünf "spanisch" Smaragde. Diese Sammlung von Steinen, mit einer Vielzahl von Formen, einmal gab seiner Verlobten Fernando Cortez, erregte diese Geste einen Sturm der negativen Emotionen in dem Urteil zum Zeitpunkt der spanischen Königin Isabella, in der Tat zu erwarten, um dieses Geschenk zu erhalten.Collection "fünf spanischen" wurde im Jahre 1541 verloren, und heute ist es nicht etwas darüber bekannt.

Von dem berühmten Schmuck mit Smaragden gehört zu der Familie Romanow Brosche, Diadem der Kaiserin Marie Louise von Frankreich, Tiara Dame gab Napoleon selbst, als Geschenk für die Hochzeit. Auch indische Prinzessin Halskette, die ergänzt Ohrringe mit Smaragde.

 

Aber nicht nur die königlichen Damen vernarrt in Smaragd. Er sang der große Dichter wie Puschkin widmete den Stein Strophe, verwendet es in seiner Arbeit die große Alexandre Dumas. Indem wir Vorfahren Kaufen SmaragdBedeutete, sich mit Glück und Wohlstand für die gesamte Lebensdauer.

 

Datum der Veröffentlichung: 29. Oktober 2015 | Kategorie: Schmucksteine

Fragen / Kommentare

Rückkopplung


Haben Sie Fragen? Möchten Sie bestellen? Wir sind glücklich, Ihnen zu helfen!

Kontaktinformationen


Wir sind in sozialen Netzwerken


Lesen Sie die Nachrichten in einem handlichen Format